Isolationen: Glaswolle, Steinwolle, …
Vorläufige Version. Zur Vernehmlassung freigegeben

Glas- oder Steinwolle enthält kein Asbest (nicht asbestverdächtig). Glaswolle ist in der Regel gelblich und Steinwolle olivgrün.

Handelt es sich um eine weisse Isolation, kann es sich aber auch um eine asbesthaltige Isolation handeln. Im Zweifelsfall beproben.

Ebenfalls zu beachten:

  • Kleber: Wenn Isolationsplatten aus Glas- oder Steinwolle auf die Unterlage geklebt sind, kann der Kleber Asbest enthalten
  • Bei Rohrisolationen: der Mörtel auf der Glas-/Steinwolle kann Asbest enthalten
  • Bei Brandabschottungen: eine neuere Brandabschottung aus Glas-/Steinwolle kann ein altes, nicht oder nur unsauber sanierte asbesthaltiges Schotts überdecken (evtl. Reste von Asbestkissen oder asbesthaltiges Stopfmaterial oder ähnliches vorhanden).
Feedback / Korrekturen

Sehen Sie hier irgendwelche Fehler oder Unklarheiten? Oder haben Sie Photos, mit welchen wir unsere Sammlung ergänzen könnten? Wir würden uns auf Ihr Feedback freuen.